Kulturpforte Göttingen

Kultur für alle!

 

Die KULTURPFORTE Göttingen möchte Menschen mit geringem Einkommen die kostenlose Teilhabe an Kultur- und Kunstveranstaltungen ermöglichen. Dabei arbeitet sie mit vielen Kultureinrichtungen aus Göttingen und Umgebung zusammen.

Wie funktioniert die Kulturpforte?

Die ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer der KULTURPFORTE vermitteln zwischen Kultureinrichtungen und Menschen, die sich für kulturelle Veranstaltungen interessieren -unseren Gästen. Die beteiligten Kultureinrichtungen melden der KULTURPFORTE, für welche Veranstaltungen sie wie viele unverkaufte Karten zur Verfügung stellen können. Über diese verfügbaren Karten werden die Gäste, die in unserer Datenbank sind, direkt informiert. Die Karten werden an der Kasse des Veranstaltungsorts für sie hinterlegt und können dort ganz einfach und für sie kostenlos vor der Veranstaltung abgeholt werden.

 

Was müssen Sie tun?

Zuerst tragen Sie sich als Gast in die Datenbank der Kulturpforte ein. Dazu geben Sie ihren Namen und ihre Kontaktdaten an. Da die Karten kostenlos bereit gestellt werden, benötigen wir einen Nachweis, dass Sie nur über ein geringes Einkommen verfügen, z.B. durch Vorlage der Sozialcard o.ä. Bitte bringen Sie zur Anmeldung bei der Kulturpforte einen Nachweis mit. Alle Daten werden streng vertraulich behandelt und nicht an andere weiter gegeben. Anschließend sagen Sie uns, für welche Veranstaltungen Sie sich besonders interessieren. Sobald Karten für Ihre Vorlieben im Angebot sind, informieren wir Sie unverzüglich. Vor Beginn der Veranstaltung können Sie die für Sie reservierten Karten wie jeder andere Besucher auch einfach an der Kasse abholen.   

Wer kann mitmachen?

Die Göttinger KULTURPFORTE steht offen für alle Menschen mit geringem Einkommen.

Wir benötigen lediglich einen Nachweis darüber, dass Ihr Einkommen eine bestimmte Höhe nicht übersteigt.

Neugierig?

 

Interessierte können sich melden bei:  

                                                  

Kulturpforte Göttingen e.V.

Christian Thomas

Kurze Straße 3, 37073 Göttingen

 

Bürozeiten: Dienstags und Donnerstags 15.30 – 18:00 Uhr

 

Tel: Di  und Do    05 51 - 20 19 59 63 o. 0551 – 20 19 22 00

                           0176 – 84 16 58 56 o. 84 16 58 57

 

E-Mail unter   

c.thomas@awo-goettingen.de

oder         

 kulturpforte@awo-goettingen.de  

  

 Homepage   http://www.kulturpforte-goettingen.de     

 

http://www.facebook.com/pages/Kulturpforte-Göttingen/319537434756679 (Nachricht bzw. Kommentarfunktion)